COACHING

Die besten und effektivsten Erfahrungen haben wir direkt beim "coaching on the job" gemacht. Reine Schulungen werden oftmals kritisch gesehen und der Geschulte wünscht sich mehr praxisnahe Hilfestellung die er sofort anwenden und umsetzen kann. Der Vorteil ist die gute Erfahrung des angewanten. Hier ein paar Themen...

sales
organisation

Ganz gleich wie Ihre bisherigen Voraussetzungen waren, wir unterstützen Sie in der Realisierung Ihrer Vorstellungen und finden den richtigen Weg. Erstmalige Strukturierung von Verkaufsarbeiten für Ihr Hotel, Gründung einer Verkaufsabteilung, Unterstützung im Neuanfang für Ihren Junior-Verkäufer, organisatorische und strukturelle Unterstützung Ihrer bestehenden Verkaufsabteilung.

Durchblick und Ordnung sind wichtig.

telemarketing

Sensibilität und Geschick reichen leider nicht aus. Unsere Erfahrung kann Ihre Mitarbeiter vor Negativerfahrungen schützen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit dem Gast am Telefon. Ihre künftigen Kunden werden Ihnen für einen kompetenten Einstieg in die Zusammenarbeit ebenso dankbar wie Ihre Mitarbeiter selbst sein. Wir schulen Ihre Mitarbeiter, wie sie mit speziellen Fragetechniken beim richtigen Ansprechpartner die Zielfrage beantwortet bekommen.

elektronischer
sales

Über die elektronischen Vertriebswege werden von Jahr zu Jahr mehr Buchungen/Umsatz generiert. Um so wichtiger ist es, alle sinnvollen Möglichkeiten individuell zu prüfen und zu nutzen. Was ist ein "Muss", was ist besonders wichtig, wie behalten Sie den Überblick? Es ist nicht die Frage ob ein Channelmanager sinnvoll ist, sondern welcher? Verzweifeln Sie nicht, mit TRADER ist Hilfe in Sicht!

medien im sales

PDF, DSL, PSD, TIF, SWF, HTML, JS, GIF, JPG und es gibt noch sehr viel mehr Dateiformate. Internet oder World Wide Web - wo ist da der Unterschied? Ist TCP/IP eine neue Hip Hop Band oder...? Und was ist eigentlich WYSIWYG? Der Einsatz moderner Kommunikationstechnologie ist mittlerweile Standard in deutschen Unternehmen.  Durch fehlendes Anwender- und Entwicklungswissen bleibt jedoch ein großes Potential elektronischer Publikations- und Vertriebswege ungenutzt.